Bauch weg
Bauch weg
Sit-Up: Der Klassiker
Seitliche Bauchmuskel Übung
Untere Bauchmuskel Übung
Schräge Bauchmuskel Übung
Die Überall-Übung
Bauch Beine Po
Bauchübung am Barren
Der Pezziball



Bauch-Allgemein
Gewichtsreduzierung
Bauchmuskeltraining
Gesundes Abnehmen
Ernährungsplan
Ernährungsfehler
Flüssigkeit
Kohlenhydrate
Ballaststoffe
Fette
Eiweiss
Cholesterin
Creatin
Kontakt
Impressum

Recommended service:
phpbb2 hosting
New York Diät

Diese Diät, dessen Erfinder David Kirsch ist, verspricht in extrem kurzer Zeit eine enorme Gewichtsabnahme. Dabei steht Sport an erster Stelle. Auch die New York Diät unterteilt sich in 3 Phasen.

In der 1. Phase wird auf jegliche Art von Kohlenhydraten aus stärkehaltigen Nahrungsmitteln wie Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis verzichtet. Geflügelfleisch und magere Wurst, sowie Eiweißshakes und pflanzliche Fette in Form von Nüssen sind erlaubt.


In der 2. Phase wird die Kohlenhydratzufuhr zu je einer Mahlzeit erhöht.

In der 3. Phase sind wieder ein Nahrungsmittel mehr erlaubt und täglich bis zu 90 Minuten Sport.

Bei der New York Diät sollen in 2 Wochen bis zu 7 Kilo Gewichtsverlust drin sein. Das entspricht aber nicht den Empfehlungen und Richtlinien der DGE, nämlich nur 0,5 kg pro Woche abzunehmen. So ist der JoJo - Effekt eigentlich schon vorprogrammiert.

Diese Diätform ist überhaupt nicht geeignet für die Umstellung der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten auf lange Sicht. Das Sportpensum ist nicht effizient und kann zum Übertrainingssyndrom führen. Zudem kann ein stark gestörtes Verhältnis zum Essen entwickelt werden.

 
Low Carb Diäten
Kohlenhydrat-Diät
Glyx-Diät
Formula Diät
KFZ Diät
Blutgruppen-Diät
Almased Diät
Weight Watchers
Dukan Diät
Metabolic Balance
Suche